Krebskranke Kinder und Jugendliche erzählen

Persönliche Erfahrungen

Chronisch myeloische Leukämie

… Und das, was in einem Menschen an Kraft und Lebensenergie steckt, ist unglaublich. Es kann wirklich jeder, der betroffen ist, auch selbst einen Teil zu seiner Heilung beitragen.

onko onko

wecken waschen blutabnehmen tabletten schlucken glatze kämmen wiegen messen viel zu dünn noch mehr essen geht nix rinn ärzte kommen ernstes g’sicht reden g’scheit versteht man nicht im nebenbett der…

Knochenmark-transplantation

Anfang Dezember 99 wurde ich krank. Ich bekam eine Erkältung mit Fieber und Nasenbluten. Auch durch Veröden der Nase konnte es nicht gestillt werden. Bei einer Blutuntersuchung stellte man fest, dass meine Werte ganz schlecht waren.

Eine Ehemalige Patientin berichtet

Seit über 5 Jahren arbeite ich nun im Schwabinger Kinderkrankenhaus auf der Kinderonkologie, meiner absoluten »Wunschstation«.
Von vielen Eltern und Patienten habe ich seither erfahren, wie viel es ihnen bedeutet, mit »Ehemaligen«, die Ähnliches durchgemacht haben und gesund geworden sind, Kontakt zu haben.

Alicas Myelodysplastisches Syndrom (MDS)

Alicas Erfahrungen mit MDS, einer Knochenmarkserkrankung Mein Name ist Alica, ich bin 18 Jahre alt. Im Dezember 2014 wurde bei mir MDS (Mylodysplastisches Syndrom) diagnostiziert. Es fing bei mir jedoch…

Lasix

Ein Gedicht Wenn man Lasix kriegt aber fix, aber fix, ich kriege heute Lasix. Ach, o weh, ach o weh, wie ich mich schon rennen seh´! Zu meinem Verdruß, echt…

Leria

Hallo, ich bin Leria, ich bin 10 Jahre alt.
Ich erzähle Euch von meinem ersten Tag in der Poliklinik.

Ein Tag in der Klinik

Ein Tag im Krankenhaus. Eine Bildergeschichte von der Kinderkrebs-Station. Selbst gezeichnet von Kathrin

Mutperle bei Haarausfall

Bianca – Keimzelltumor

Die Krankheit hat mich viel Kraft gekostet, doch ich habe gekämpft und ich werde immer kämpfen. Sie hat mich für das LEBEN stärker gemacht und ich werde alles schaffen was ich will.

Pascal: Ich liege hier…

Ich liege hier… Ich liege hier im Krankenhaus, mir gingen alle Haare aus. In meinem Zimmer gibt’s kein Schrank und alle Kinder sind hier krank! Manchmal ging’s mir nicht so…

Vera

Erfahrung fürs Leben

Sommeranfang. Es fing damit an, dass ich mehr und mehr schlapp wurde und mein Appetit immer schlechter.

Katharinas Bildergeschichte

Was Katharina auf der onkologischen Station in der Kinderklinik des Schwabinger Krankenhauses erlebt hat, ist auf den folgenden Seiten ihres selbstgemalten Bilderbuchs zu sehen.

Teresas Kindergartenbriefe

Die kleine Patientin erklärt ihren Freunden die Krankheit und erzählt von Ihrem Tumor, der Operation und der Chemotherapie.

Hanna, die kleine Ärztin

Heute ist es einmal anders: Julia ist die Ärztin und ihre Puppe Annabell die kleine Patientin, die ihre Medikamente über den Hickman-Katheter bekommt.

Die Maus und ihr Freund

Eine kleine Tiergeschichte, die Katharina mit der Geschichtenerzählerin Helga erfunden hat.

Menü