Aktuelles

Veranstaltungen, Projekte, Events, Spendenaktionen, Berichte,… alles Neue finden Sie bei uns auf dieser Seite.

Wichtig! Impfaufruf

Corona kann bei krebskranken Kindern tödlich enden – noch ein Grund sich impfen zu lassen! Krebskranke Kinder und Jugendliche gehören zu den besonders gefährdeten Personen. Ihr Risiko, an Covid zu sterben, ist hoch. Auch mit dem Ende der Krebsbehandlung ist die Gefahr für die Kinder noch nicht vorüber. Dies belegt eine aktuelle internationale Studie mit deutscher Beteiligung (https://www.aerzteblatt.de/) Aber auch ohne Covid-Erkrankung ist die Pandemie eine große zusätzliche Belastung für krebskranke Kinder und ihre Familien: noch mehr Isolation in der Klinik und zu Hause, keine Kontakte, keine Besuche, keine Angebote, die etwas wohltuende Normalität und Freude in den Klinikalltag bringen,…
Impfaufruf

Impfaufruf

Corona kann bei krebskranken Kindern tödlich enden – noch ein Grund sich impfen zu lassen! Krebskranke Kinder und Jugendliche gehören zu den besonders gefährdeten Personen. Ihr Risiko, an Covid zu sterben, ist hoch. Auch mit dem Ende der Krebsbehandlung ist die Gefahr für die Kinder noch nicht vorüber. Dies belegt eine aktuelle internationale Studie mit deutscher Beteiligung (https://www.aerzteblatt.de/) Aber auch ohne Covid-Erkrankung ist die Pandemie eine große zusätzliche Belastung für krebskranke Kinder und ihre Familien: noch mehr Isolation in der Klinik und zu Hause, keine Kontakte, keine Besuche, keine Angebote, die etwas wohltuende Normalität und Freude in den Klinikalltag bringen,…

Tag des Patienten (26. Januar 2022)

„Die Eltern durften nur wenige Stunden bei ihren schwerstkranken Kindern sein, dann wurden sie nach Hause geschickt, keine psychosoziale Betreuung, kaum Kommunikation mit Ärzten oder anderen Eltern, kein Spielzeug, keine Bücher, keine Bilder an den Wänden – einfach nichts! Auch wenig Verständnis im privaten Umfeld, in Schule oder Beruf. Keine Unterstützung!“ So war die Situation 1985, als betroffene Eltern die Initiative krebskranke Kinder München e.V. gründeten. Mit dem Ziel, die Situation der jungen Patienten und ihrer Familien erträglicher zu machen, ihnen Mut und Kraft zu geben. Unsere Organisation sieht sich bis heute als Fürsprecher der krebskranken Kinder, Jugendlichen und ihrer…

Veranstaltungen Januar – Juli 2022

Das neue KONA-Veranstaltungsprogramm ist da. Bitte beachten Sie, daß die Termine in der aktuellen Lage nicht immer garantiert werden können. Das Programm können Sie hier als PDF downloaden
24. Advent '21

24.12.2021

Die Initiative wünscht den Kindern und Familien ein Frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2022!
23. Advent '21

23.12.2021

„Ich hoffe, dass ich gesund bleibe und nie wieder Krebs bekomme“
22.12.2021

22.12.2021

„Sie ist meine beste Freundin, weil sie mich immer besucht und anruft, egal wie es mir geht“
21. Advent '21

21.12.2021

„Wenn ich groß bin, dann werde ich Architekt und baue schöne Kinderkliniken mit viel Platz für die Patienten und WLAN und große Balkone“ (Maxi, 12 Jahre)
20. Advent '21

20.12.2021

„Ich freu‘ mich auf das Essen zu Hause“ (Benni, 8 Jahre)
19. Advent'21

19.12.2021

„Ich vermisse meinen Sportverein und vielleicht kann ich nicht mehr so wie früher mitmachen – das macht mich traurig“ (Lilly, 10 Jahre)
18. Advent '21

18.12.2021

„Wenn ich wieder gesund bin, dann wünsche ich mir, wieder ins Kino zu gehen und Popcorn mit Cola zu kaufen“ (Amira, 14 Jahre)

BIS city campus

Die Bavarian International School hat uns Geschenke für die Station vorbei gebracht. Das Geld wurde beim Movember gesammelt. Wir freuen uns auf das spielen!

FFW Schlacht

Wir bedanken uns herzlich für den Besuch der FFW Schlacht Kaltenkirchseeon und freuen uns sehr über die Spende von 800 €.
17. Advent '21

17.12.2021

„Ich freue mich auf meine Fußballmannschaft“ (Benni, 8 Jahre)

DB Gastronomie GmbH

Die DB Gastronomie GmbH hat eine Wunschbaum Aktion durchgeführt. Wir dürften viele Geschenke für unsere Nachsorge entgegen nehmen. Außerdem haben Sie uns noch 500 € geschenkt! Wir danken allen Beteiligten von Herzen.
16.12.2021

16.12.2021

„Wenn ich wieder gesund bin, dann wünsche ich mir, dass auch Corona vorbei ist und ich meine Freunde wieder daheim treffen kann“ (Elina, 11 Jahre)

Zeiss

Die Firma Zeiss hat dieses Jahr auf Geschenke an Geschäftspartner verzichtet. Sie spenden uns großartige 5.000 €. Vielen lieben Dank.
15.Advent '21

15.12.2021

„Ich freu‘ mich auf mein Kinderzimmer und mein Lego“ (Benni, 8 Jahre)
14.Advent '21

14.12.2021

„Ich vermisse meinen kleinen Bruder“ (Benno, 3 Jahre)
13. Advent '21

13.12.2021

„Ich freu‘ mich auf Weihnachten, weil dann die Oma aus Griechenland kommt“ (Leandra, 5 Jahre)
12. Advent '21

12.12.2021

„Wenn ich wieder gesund bin, dann wünsche ich mir, wieder mit Freunden ins Schwimmbad gehen zu können“ (Sebastian, 12 Jahre)
11.Advent '21

11.12.2021

„Ich freu‘ mich auf Weihnachten, weil ich dann Pizza mit der Mama mache“ (T., 4 Jahre)
10. Advent '21

10.12.2021

„Wenn ich wieder gesund bin, dann möchte ich meine Freunde treffen, ohne dass Mama dabei ist“
9.Advent'21

09.12.2021

„Wenn ich wieder gesund bin, dann möchte ich wieder Bulldog fahren“ (Franz, 8 Jahre)
8. Advent '21

08.12.2021

„Ich freue mich auf mein funktionierendes W-LAN zu Hause“ (Ben 15 Jahre)
7. Advent '21

07.12.2021

„Wenn ich wieder zu Hause bin, will ich schlafen – schlafen – schlafen, Computer spielen und Essen bei MacDonald bestellen“ (Elias, 16 Jahre)
Advent 21

06.12.2021

„Ich freu‘ mich auf Weihnachten, weil ich dann mit der Chemo fertig bin“ (Mariam, 9 Jahre)
Advent 21

05.12.2021

„Ich vermisse meine Gänse und meinen Hund“ (Amelie, 11 Jahre)
Advent 21

04.12.2021

„Ich freue mich auf meinen Papa und meinen Bruder“ (Benni, 8 Jahre)
Adventskalender

03.12.2021

„Ich will einfach wieder heim“ (Anni, 10 Jahre)
2. advent

02.12.2021

„Ich vermisse meine Schulfreunde und alles was dazugehört, aber weniger meinen Mathe-Lehrer“ (Samuel, 11 Jahre)
1. Advent

01.12.2021

„Ich freue mich auf Weihnachten, weil es dieses Jahr das erste Mal Weihnachen ohne Krebs ist.“ Phileas, 5 Jahre

Rückenwindlauf

Auch wenn der Rückenwindlauf dieses Jahr andres ablief wie normalerweise, sind trotzdem unfassbare 15.000 Euro an uns gespendet worden. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten! Lesen Sie dazu auch die ausführliche Pressemitteilung zur Spendenübergabe

Familie Enk

Familie Enk wünschte sich statt Geschenken zum Geburtstag, Spenden zu Gunsten der Initiative. Dabei kamen 1.000 Euro zusammen. Herzlichen Dank für diese großzügige Spende.

Live for Life TV

Dank Live for Life TV haben wir die unfassbare Spendensummer von 113.000 € erhalten. Das ist für uns absolut einzigartig und verdient großen Applaus. Wir bedanken uns bei den engagierten Gründern, für euren Einsatz und den Besuch bei uns in München.

Green IT Solutions

Wir bedanken uns herzlich für den Besuch von Green IT Solution und freuen uns sehr über die Spende von 1.500 €.

Decathlon

Bei Decathlon in Unterföhring wurden von der gesamten Kundschaft Schritte für die Initiative gesammelt. Zusätzlich ist Mitarbeiter und Extremhindernisläufer Alex 12 Stunden mit Baumstamm und Gewichtsweste auf dem Laufband gelaufen. Die Schritten wurden von Decathlon in Geld umgewandelt. Danke für diese Wahnsinns-Aktion!
Geschafft

Die 100.000ste Bewegungsminute!

Geschafft!! Die 100.000ste Bewegungsminute wurde beim Sportprogramm in der Kinderonkologie München Schwabing geknackt. Seit fast fünf Jahren wird das Programm zur Bewegungsförderung und Sporttherapie angeboten und stetig ausgebaut. Die 100.000 Minuten kamen in insgesamt 3565 Trainingseinheiten auf der Station und in der Tagesklinik mit 235 verschiedenen Kindern und Jugendlichen zusammen. Weiter so! Das Sportprogramm wird von unserer Initiative mitfinanziert.

Polizei Dachau

Im 65. Ausbildungsseminar der Polizei Dachau, wurde kräftig für uns gesammelt. Wir bedanken uns bei allen für die großartige Summe von 1.150 €.

Greenlight

Wir danken der Firma Greenlight, die durch eine Mitarbeiteraktion 4700 € für uns gesammelt hat.

Tech Data

Die Firma Tech Data hat uns mit 4000 € bereichert. Wir freuen uns sehr über diese große Summe!

Belfor

Vielen Dank an unsere treuen Spender von Belfor!

Burschenverein Oberneuching

Am 7. Juli kamen der Vorstand und der Kassier des Burschenvereins Oberneuching zur Spendenübergabe in unsere Initiative. Durch Ihre Adventsaktionen in 2019 und 2020 kamen insgesamt 4000 EUR zusammen. Der Betrag wurde auf zwei gemeinnützige Vereine aufgeteilt. Wir bedanken uns sehr herzlich bei den Burschen für die Spende über sagenhaften 2000 EUR.
Survivor Day

Survivor Day 2021 Wir feiern das Leben

am 25. September lädt die Deutsche Kinderkrebsstiftung junge Menschen, die eine Krebserkrankung hinter sich haben, zum digitalen ‚Survivor Day‘ ein. Mehr Infos zum Programm und Anmeldung unter www.survivor-day.de

Nominiert für den Gesundheits- und Pflegepreis

„Jugend & Zukunft“, ein Arbeitsbereich der psychosozialen Nachsorgestelle KONA für Familien mit krebskranken Kindern, war für den Münchner Gesundheits- und Pflegepreis unter den letzten sechs Nominierten (von 53 Bewerbungen). JuZu berät und begleitet Jugendliche und junge Erwachsene nach einer Krebserkrankung bei der Ausbildungs- und Berufswahl oder beruflichen Neuorientierung mit großem Erfolg. Bereits 2016 erhielt das Projekt vom Wirtschaftsministerium das Ausbildungs-Ass in Gold. Ulrike Bachmann und Jaqueline Fischbach von KONA nahmen Urkunde und Blumenstrauß entgegen.
RWL 2021

1. virtueller Rückenwindlauf

bisher konnte mit 11 Rückenwindläufen eine Spendensumme von ca. 140.000 € zugunsten der „Initiative krebskranke Kinder München e. V.“ gesammelt werden. In diesem Jahr ist es leider noch nicht möglich, einen Rückenwindlauf in der gewohnten Qualität durchzuführen. Die Business Campus Management GmbH möchte die Tradition aber auch in diesem Jahr fortführen und starten unter dem Motto „wir laufen für Kinder“ den 1. virtuellen Rückenwindlauf.

Running Cops

Die Running Cops haben uns in der Ettstraße 2.400 € überreicht. Wir bedanken uns von Herzen!
Survivor Day

Survivor Day 2021

3. Survivor Day wird digital Bekanntes und Neues kommt per Stream am 25. September 2021 nach Hause Miteinander ins Gespräch kommen, sich informieren, feiern – so war es im September 2019, und das Köl-ner Lokal Herbrand‘s hatte sich in einen besonderen Marktplatz des Austausches und der Lebensfreude verwandelt. Rund 250 Teilnehmer aus ganz Deutsch-land waren in den Kölner Westen gekommen, um beim zweiten Survivor Day dabei zu sein. Genauso wie im Vorjahr 2018 schilderten Betroffene ihre Erfahrungen mit der Krebserkrankungen und Fach-leute stellten wichtige Informationen und Angebote rund um das Leben nach Krebs vor. Eingeladen und teilnahmeberechtigt sind ehemals krebskranke…

Kindergarten – Die Strolche

Die „kleine Strolche“ in Berglern spendeten, aufgrund einer Osteraktion, auch in diesem Jahr wieder! Wir danken unseren treuen Spendern für die langjährige Unterstützung.  

Musik hilft

Musik hilft hat  großartige 2.000 € an uns gespendet. Wir bedanken uns von Herzen!

Erste digitale Spendenübergabe

Unsere erste digitale Spendenübergabe hat hervorragend funktioniert. Die Firma Tech Data hat uns 2100 € gespendet. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich.

Gleichgewicht

Wenn krebskranke Kinder lange stationär behandelt werden, müssen sie regelmäßig trainieren, damit sie Kraft für den Heilungsprozess bekommen. Diese Übung trainiert das Gleichgewicht. Mehr zum Sport auf der Station https://krebs-bei-kindern.de/test/wp-content/uploads/2021/03/VID-20210301-WA0000.mp4

Musikalisches Plädoyer einer passionierten Pflegerin

Das betrifft uns alle „Der Pflegenotstand ist allgegenwärtig und wer kann etwas daran ändern und auf uns aufmerksam machen, wenn nicht wir? Pflege muss gehört werden und dieser Song soll dazu beitragen. 🎶🌍 Erhalten wir bei von den richtigen Menschen Gehör, können wir das Schicksal der Pflege zum Guten verändern. ❤️ Aufgeben lohnt sich nicht, kämpfen schon!💪🏻❤️“ Quelle: Youtube Macht mit https://www.change.org/pflegenotstand ↗ und sagt es allen weiter…
Deutsche Kindekrebsstiftung

Internationaler Kinderkrebstag: Keine Berührungsängste!

Wie wichtig ist die Rückkehr in die Schule und damit Normalität? Was hat mir während der Akutbehandlung geholfen und Mut gemacht? Wie kann der Freundeskreis auch in schweren Zeiten ein wichtiger Beistand sein?… Unter dem Motto „Keine Berührungsängste!“ startet die Deutsche Kinderkrebsstiftung zum Internationalen Kinderkrebstag am 15. Februar eine Themenwoche. Ziel ist es, eine Brücke zu bauen – zwischen den betroffenen Familien und ihrem sozialen Umfeld. In Gesprächen mit Betroffenen und Fachleuten beleuchtet die Deutsche Kinderkrebsstiftung die täglichen Herausforderungen. Die daraus entstandenen Berichte, Video-Statements, Interviews werden ab dem 15. Februar auf der Landingpage www.kinderkrebsstiftung.de/kinderkrebstag2021 veröffentlicht.
Kinderkrebs-Weltgedenktag

Kinderkrebs – Weltgedenktag am 15. Februar 2021

In Deutschland überleben dank der guten Versorgung etwa 80 Prozent aller Kinder. In den meisten Ländern unserer Erde sieht es anders aus…
Krebs ist die häufigste tödliche Krankheit bei Kindern und Jugendlichen, auch wenn sie nur 1 Prozent aller Erkrankungen ausmacht.

TIM Solutions GmbH

TIM Solutions GmbH hat dieses Jahr auf Geschenke verzichtet und spendet großartige 5.000 €!

Sammelspende

Ligita Badginaiti sammelt bei ihren Freunden und Bekannten das ganze Jahr über Spenden für uns. Wir bedanken uns bei allen für unglaubliche 10.999 €.

Kinderhaus „Die Strolche“

„Jetzt erst recht“, dachte sich das Team des Kinderhauses „Die Strolche“ aus Berglern und entschloss sich, trotz Corona bedingter Absage des Adventsmarktes, ihre alljährliche Spendenaktion zu Gunsten der Initiative krebskranke Kinder München e. V., in anderer Form durchzuführen. die Aktion war ein großer Erfolg. Es wurden insgesamt 2300 € an uns gespendet

Aristo

Die Firma Aristo denkt seit einigen Jahren immer wieder an uns. Sie haben 5.000 Euro an unsere Initiative gespendet.

Ommax Digital Solutions

Ommax Digital Solutions GmbH hat 6.000 Euro an uns gespendet. Wir sind sehr glücklich über diese großartige Summe.
Goetz Sonate

Weihnachtskonzert Teil 5 Fenja Färber & Ferdinand Staufer

Seit vielen Jahren veranstaltet Frau Kravchuk mit ihren Schüler/innen ein Advents-Benefizkonzert. Dieses Jahr natürlich online, hier können Sie es anhören: Heute spielen Fenja Färber und Ferdinand Staufer Hermann Goetz Sonate in g-mollOpus 17 2.Satz
Schubert Fuge

Weihnachtskonzert Teil4, Fenja Färber und Ferdinand Staufer

Seit vielen Jahren veranstaltet Frau Kravchuk mit ihren Schüler/innen ein Advents-Benefizkonzert. Diesmal ist es natürlich online, hier können Sie es anhören: Heute spielen Fenja Färber und Ferdinand Staufer Schubert, Fuge in e-moll

Weihnachtskonzert Teil 3, Olga und Serafina Korotkova

Seit vielen Jahren veranstaltet Frau Kravchuk mit ihren Schüler/innen ein Advents-Benefizkonzert. Dieses Jahr ist es natürlich online, hier können Sie es anhören: Heute spielen Olga und Serafina Korotkova Rachmaninov: Romanze

Weihnachtskonzert Teil 2 Levin Hong

Seit vielen Jahren veranstaltet Frau Kravchuk mit ihren Schüler/innen ein Advents-Benefizkonzert. Diesmal ist es natürlich online, hier können Sie es anhören: Heute spielt Levin Hong Tanz der Meerespflanzen
Tschaikowski Dezember

Weihnachtskonzert Teil 1, Maria Korotkova

Seit vielen Jahren veranstaltet Frau Kravchuk mit ihren Schüler/innen ein Advents-Benefizkonzert. Diesmal ist es natürlich online, hier können Sie es anhören: Heute spielt Maria Korotkova Tschaikowski: Die Jahreszeiten opus 37a Nr.12 Dezember

Die GWG Gesellschaft für Wohnungs- und Gewerbebau Baden-Württemberg AG hat unglaubliche 5.000 e an uns gespendet. Wir bedanken uns von Herzen!

Irmi und Franz Goth – Kraftspender seit vielen Jahren

Ein riesengroßes Dankeschön an Irmi und Franz Goth, die es auch in diesem besonderen Jahr wieder geschafft haben, 20.000 € für uns zu sammeln und zu spenden. Danke für Eure unglaubliche Unterstützung in den vielen Jahren.

Wandern für Kinder

Eine gute Nachricht 6.155,45 Euro für unser Sportprojekt! Wie schon im April angekündigt, fand nun der Spendenmarathon ein sehr erfolgreiches Ende. Herr Kecker „Keckenbauer“ und sein Team sind in 24 Stunden 100 km gewandert und haben dabei eine Menge Geld gesammelt, wovon unsere Initiative den Löwenanteil bekommt. Nähere Infos unter https://www.keckenbauer.de/blog/wandern-für-kinder/

Helferherzen

Der DM Markt in Unterhaching hat den Umsatz eines Tages an uns gespendet. Vielen lieben Dank für so viele Helferherzen!

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember stellen seit vielen Jahren Menschen, die ein Kind verloren haben, rund um die ganze Welt um 19 Uhr brennende Kerzen in die Fenster. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet, so dass eine Lichterwelle 24 Stunden lang um die ganze Welt geht.

Krebs-Informationstag 2020

Krebs-Informationstag 2020 für Patienten, Angehörige und Interessierte – online!
Samstag, 24. Oktober 2020 in München.
Auch unsere psychsoziale Nachsorgestelle KONA für Familien mit krebskranken Kindern ist mit dabei!

Charitymarsch für Kinder

Mega-Marsch

Jetzt steht es fest: Der Megamarsch zugunsten krebskranker Kinder wird auf jeden Fall noch im Jahr 2020 stattfinden, aufgrund Corona selbstorganisiert. Am 17. Oktober ist es soweit 🏃🏼! Jede Unterstützung ist wichtig, um den Kids, die schon ohne Corona einen schweren Weg gehen, Kraft, Lichtblicke und schöne Momente zu ermöglichen. So können Sie helfen:  https://www.keckenbauer.de/2020/09/17/wir-gehen-auf-jeden-fall/

Belfor

Die Firma Belfor Deutschland GmbH hat 625 € an uns gespendet. Vielen Dank!
Herzproblem

Nachsorgeklinik Tannheim in Gefahr

Von WeSpeakMusic e.V. bekamen wir folgenden Aufruf: Die Nachsorgeklinik Tannheim, eine der beliebtesten Rehakliniken für krebs-, herz- und mukoviszidosekranke Kinder und Jugendliche, sowie Verwaiste Familien, ist in Gefahr. Die Bundeswehr plant direkt gegenüber der Klinik einen Übungsplatz für Panzerfäuste und Granaten. Als Verein WeSpeakMusic e.V. haben wir uns entschlossen, mit dem Song „Herzprpblem“ eine quasi „musikalische Petition“ dagegen ins Leben zu rufen. Das funktioniert natürlich nur, wenn ganz viele Menschen mitmachen! Deshalb bitten wir Dich / Euch dabei zu helfen, dieses Video zu verbreiten Youtube-Video , es ist selbsterklärend. Bitte reicht den Link weiter verbunden mit der Bitte, es immer…
Spendenübergabe

Projekt 0708

Das Team von Projekt0708 spendete diesmal 500 EUR. Wir danken unseren
treuen Spendern für die langjährige Unterstützung.

Regenbogenfahrt

Die MünchenKlinik Schwabing hatte Besuch der radelnden Regenbogenfahrer. Sie sind eine Initiative der Deutschen Kinderkrebsstiftung, die schon seit über 20 Jahren für junge Krebserkrankte organisiert wird.

Juwelier Baier Weihnachtsevent

Charityevent bei Juwelier Baier

Der Juwelier Baier hat letztes Jahr ein Weihnachtsevent veranstaltet. Zusammen mit seinen Kunden hat er 1.050 € für uns gesammelt. Wir bedanken uns von Herzen!

Vom Fußballplatz bis zum Gardasee

Fußballjugend des VfR Garching läuft für Kinder 2019 stellte die VfR Fußballjugend die zweit-größte Gruppe beim jährlich stattfindenden„Rückenwindlauf – wir laufen für Kinder”. Für dieses Jahr hatte man sich das Ziel gesetzt, die Nummer eins zu werden. Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste der Spendenlauf des Business Campus 2020 leiderabgesagt werden. Die VfRler nahmen dieszum Anlass, einen eigenen Lauf zu veran-stalten. 99 Kinder und Jugendliche traten über Distanzen von einem bis fünf Kilometeran und liefen in ihren Trainingsgruppen nach-einandner für den guten Zweck – insgesamtkamen so 386 km zusammen. Quasi von Garching bis Riva del Garda! Pro Teilnehmerspendete der VfR Garching 2,50…

Förderpenny

Liebe Freunde, wir sind nominiert für den Förderpenny! Auch in diesem Jahr unterstützt PENNY mit dem Projekt „Förderpenny“ gemeinnützige Organisationen aus ganz Deutschland, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen helfen. Und wir sind eine davon! Stimmt jetzt ab auf Foerderpenny.de Pro Person kann einmal pro Tag abgestimmt werden.

Jahreshauptversammlung 2020

Abstimmung Mitglieder-Jahreshauptversammlung 2020 Liebe Mitglieder, wir brauchen Ihre Stimme! Sie bekommen die Wahlunterlagen mit allen Infos per Post, nachdem unsere Hauptversammlung aufgrund der COVID-19-Pandemie leider nicht stattfinden kann. Bitte machen Sie von Ihrem Recht Gebrauch, denn es müssen laut Gesetz 50 Prozent der Mitglieder an der Abstimmung teilnehmen, das sind 222 Stimmberechtigte. Wir zählen auf Sie und freuen uns auf Ihre Post. Vielen Dank und beste Grüße vom Vorstand der Initiative

Initiative gewinnt den Förderpenny-Preis

Wir haben gewonnen! Als eine von 120 Organisationen wurden wir aus über 650 Bewerbern für den Förderpenny-Preis in unserer Nachbarschaft ausgewählt und dürfen uns über ein Preisgeld von 2.000 € freuen. Das ist aber noch nicht alles! Ab 10. August konkurrieren wir in einer großen Abstimmung mit weiteren Organisationen um eine Jahresförderung – es wird also nochmal spannend.

Welt-Kindertag

Alle Kinder haben ein Recht auf Gesundheit und auf die bestmögliche Behandlung. Nicht nur in reichen Ländern, sondern auf der ganzen Welt! Noch immer sterben allein in Europa 6000 Kinder jährlich an Krebs, die Heilungsraten schwanken auch innerhalb unseres Kontinents um 20 Prozent.

Ein Gruß von der Station

Hallo Ihr Lieben, wir sind jetzt schon in der achten Woche des Lockdowns und mittlerweile lockeren Lockdowns angekommen und für jeden von uns galt und gilt es besondere Herausforderungen zu meistern  und anzunehmen. Wie es sich wirtschaftlich, sozial und menschlich weiter entwickeln wird, kann man zu diesem Zeitpunkt wohl überhaupt nicht einschätzen, aber ich denke, viele Menschen werden noch lange an den Folgen dieser Pandemie leiden. Es wird Gewinner und leider vielleicht mehr „Verlierer“ geben. Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Existenzängste, Isolation u.v.m.,  aber ich hoffe, wir werden uns „nach Corona“ weiterhin solidarisch und im Miteinander begegnen. Es könnten doch auch einige Erfahrungen als positive Erlebnisse und Entschleunigung des Alltags abgespeichert…

😷 Spende zu Ostern

Schokoladeneier als Nervennahrung für die Patientenfamilien und das Pflegeteam auf der Kinderkrebsstation! Kleine Überraschungen versüßen den extrem harten Klinikalltag. Die Familien dürfen die Zimmer nicht mehr verlassen, das Ärzte- und Pflegeteam arbeitet auf Hochtouren. Das Psychosoziale Team hat die Spende vor der Türe angenommen, alle freuen sich mit einem breiten Grinsen, das zur Zeit leider nicht zu sehen ist…

WeKickCorona

WeKickCorona – Profi-Fußballer unterstützen gemeinnützige Organisationen in Corona-Zeiten! Unsere Initiative bekam spontan eine Spendenzusage über 5000 Euro. Gerade jetzt geben Spenden Mut und Kraft, nicht nur den jungen Patienten und ihren Familien, sondern auch uns als deren Interessensvertreter. Wir können nur helfen, wenn engagierte Menschen unserer Initiative helfen.
Spendenmarsch

Spendenmarsch

Spendenmarsch für krebskranke Kinder – trotz Corona engagierte Spendenaktion. Wir drücken die Daumen, dass trotz der schwierigen Zeiten viele Spenden zusammenkommen. Mehr dazu hier: Spendenaktion

Kaffee to go

Kreative Ideen, kleine Abwechslungen, die in Corona-Zeiten Kraft spenden:

12. Rückenwindlauf 2020

„wir laufen für Kinder“ – unter diesem Motto startet die Business Campus Management GmbH den 12. Rückenwindlauf in Garching b. München. Startschuss für die 10 km oder 5 km lange Strecke ist Sonntag, 19. Juli 2020, 09:30 Uhr im Business Campus München : Garching.

E.ON

E.ON rundet bei jedem Mitarbeiter einige Cents auf einen vollen Betrag auf und sammelt für einen Fond für gemeinnützige Zwecke. Ein Teil wurde an uns gespendet. Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei allen Mitarbeiter/innenbedanken.

Das Kinderhaus „Die Strolche“

Immer zum Jahresende steht im Kinderhaus „Die Strolche“ in Berglern ein besonderer Termin an – die Scheckübergabe mit der Spende aus dem Adventsmarkt an Fr. Stemmer. Dieses Mal gab es aber eine Besonderheit, die für Gänsehaut und einige bewegende Momente sorgte: Tamia, ehemaliges Hortkind bei den Strolchen und selbst an Krebs erkrankt, hat zusammen mit ihrer Familie entscheidend dazu beigetragen, dass auch dieses Jahr wieder ein tolles Spendenergebnis erzielt werden konnte. Tamia hat beim Adventsmarkt am Stand der Strolche, gemeinsam mit 3 weiteren ehemaligen Hortmädels – fleißig Selbstgebasteltes und Strolchenpunsch verkauft. Auch dank der sehr großzügigen Spende ihrer Eltern kann…

Glaserei Jenuwein

Die Glaserei Jenuwein in Langenbach hat beim diesjährigen Faschingsumzug Getränke gesponsert, und jeder, der wollte, durfte sich nach einer Spende daran bedienen. Die Aktion brachte 2550 €, über die wir uns sehr freuen.

Kindergarten LABOKALA

Der Kindergarten Lakobola hat uns 290 € gespendet. Wir danken ganz besonders den vielen kleinen Kraftspendern!

V-itness

Wir bedanken uns bei V-itness in Poing für 1.200 €
Krebs macht vor Corona nicht halt – Corona macht vor Krebs nicht halt!

Weltgedenktag zum Kinderkrebs

In den meisten Ländern unserer Erde haben krebskranke Kinder kaum eine Chance zu überleben. Alle drei Minuten stirbt weltweit ein Kind an Krebs. Während in den reichen ‚High Income Countries‘ , die gerade mal zehn Prozent ausmachen, die Überlebenschancen von krebskranken Kindern und Jugendlichen bei nahezu 80 Prozent liegen, sind sie in den ‚Low and Middle Income Countries‘ bei maximal 20 Prozent.
Die „Initiative krebskranke Kinder München e.V.“ ist eine von vielen regionalen Hilfsorganisationen in Deutschland, die krebskranke Kinder und ihre Familien durch verschiedenste Angebote unterstützt und so zur bestmöglichen Versorgung beiträgt.

Liliums Movember

Die Firma Lilium hat im Rahmen des Movember  4020 € gesammelt. Movember ist eine aus Australien stammende Art des Fundraising (moustache: Kurzform mo; deutsch: Schnurrbart und November). Dabei lassen sich Männer immer im November Schnurrbärte wachsen, um während des Monats Spenden für die Krebsforschung zu sammeln.

Frauenbund Niederviehbach

Der Katholische Frauenbund Niederviehbach hat bei ihrem alljährlichen Adventsmarkt 1.000 Euro zugunsten unserer Initiative gesammelt. Die fleißigen Damen sind seit vielen, vielen Jahren sehr wertvolle Unterstützerinnen.
Menü