Kaffee to go

Kreative Ideen, kleine Abwechslungen, die in Corona-Zeiten Kraft spenden:

Auf der Kinderkrebsstation dürfen Patienten und Eltern die Zimmer nun nicht mehr verlassen. Damit niemand auf das wöchentliche gemeinsame Breznfrühstück im Tagesraum verzichten muss, gibt es jetzt „Kaffee to go“. Jeden Donnerstag bringen die Erzieherinnen ein leckeres Frühstück in die Zimmer.
Und am Nachmittag gibt’s oft zusätzlich Kaffee und Kuchen.

Menü