Information zur KMT

Knochenmarkspende

Krebskranke Kinder

Iiiich,
Knochenmark spenden ?

Niemals..... oder doch ?

Warum nicht, Knochenmark wächst bei mir wieder nach !
Knochenmark ist kein Rückenmark !

Was könnte ich dadurch bewirken?

Leben retten, weltweit !
Kindern wie Erwachsenen!
verzweifelten Menschen neue Hoffnung schenken !
Lesen Sie dazu den Bericht von Johannes

Vielleicht sogar jemandem helfen, den ich kenne, der schon morgen an Leukämie erkranken könnte -
denn Leukämie kann Jeden treffen !

Welcher Gefahr setzte ich mich aus?

Nur normales Narkoserisiko und ungefähr 2 Tage Kreuzschmerzen (etwa wie Muskelkater)

Wie wird Knochenmark entnommen?

Unter Vollnarkose aus dem Beckenkamm, mit mehreren Einstichen.
Alternativ kann ich auch Blutstammzellen spenden.
Für dieses Verfahren ist keine Narkose notwendig.

Wie kann ich mich also als Spender vormerken / registrieren lassen?

Nur die schriftliche Einverständniserklärung ausfüllen:
liegt z.B. auf Krebsstationen aus, oder telefonisch bei der AKB anfordern, Tel.: 089 / 89 32 66 28, oder das Onlineformular auf www. Knochenmarkspende.de an die Aktion Knochenmarkspende Bayern e.V. senden, dann erhalte ich umgehend ein Päckchen übersandt, das üblicherweise Wattetupfer für meine Speichelprobe enthält. Ich streiche damit mehrmals kräftig durch meine Wangenhöhlen und schon befinden sich Mundschleimhautzellen auf dem Watteträger, den ich ans Labor sende.

Oder ich gehe zu einem der "Aktionstage". Dort erfolgt die Registrierung und eine Blutprobe. Aus dem Blut oder den Mundschleimhautzellen kann schon mein Gewebetyp festgestellt werden!

Was, wenn ich evtl. mit einem Patienten, für den ein passender Spender gesucht wird, übereinstimme ?

Info Knochenmarkspende

Das wäre super !

Wie es dann mit Untersuchungen weitergeht, ersehe ich aus dem Ablaufschema der Aktion Knochenmarkspende Bayern e.V. (AKB) ! Es besteht keine Verpflichtung, daß ich die Kosten dafür in Höhe von 50,- Euro bezahle.
Deshalb sollte die Aktion Knochenmarkspende Bayern e.V. mit Geldspenden unterstützt werden. Bankverbindung:
Bank für Sozialwirtschaft AG,
Kto.Nr. 88 26 409
BLZ 700 205 00

Für Spendenquittungen (Beträge ab 50,- Euro ) bitte Ihre Anschrift auf dem Bankbeleg nennen.

Achtung: Sollten Sie bereits für einen Familienangehörigen typisiert worden sein, ist eine nochmalige Unterschrift zur Aufnahme in die weltweite Spenderdatei nötig!

ALSO, los geht`s mit der Einverständniserklärung !

Mehr dazu: Der Bericht von Johannes zur Knochenmarktransplantation und
weitere Informationen auf der Website: www.knochenmarkspende.de

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren