Persönliche Erfahrungen

Du

von Hilke Nentwich

DU, ich liebe dich.

DEINE augen,
DEINE hände,
die schmalen finger.
sie haben sich nie verändert.

während ich dies schreibe,
kommen mir die tränen, denn

DU
bist tot.
doch in meiner erinnerung wirst

DU
weiterleben,
ohne schmerzen, wenn

DU
auch niemals
älter als dreizehn jahre sein wirst.

DU
Manchmal fühle ich mich dir sehr nahe.
Ich denke, du magst mich

Und traue mich doch kaum,
es zu denken,
Denn oftmals zweifle ich daran,
an dir und mir.

Dann verhalte ich mich
zynisch und egoistisch und
Frage mich,
Warum du nicht zurückschlägst.

Du bist so, wie ich gerne wäre,
Und doch nicht,
denn auch du hast zwei gesichter.

Das eine mag ich nicht.
Doch das andere liebe ich.

(Hilke Nentwichs Bruder ist an Krebs gestorben)

Zur Übersicht

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren